Urlaub auf dem lebendigen Biobauernhof

Unser über 400 Jahre alter ....

Biohof Stadler

.....Dreikanthof liegt auf einer reizvollen Anhöhe oberhalb des Rannasees im westlichen Mühlviertel. Er befindet sich, soweit die Aufzeichnung zurückreichen, in Familienbesitz.

 

Lassen Sie Ihre Alltagssorgen zu Hause und genießen Sie frei und unbefangen mit Ihrer Familie unseren idyllischen Bauernhof.

Bio von Anfang an...

Unser Hof liegt nicht nur herrlich, er wird auch vorbildlich bewirtschaftet. Seit 1978 wird er biologisch geführt und war damit einer der ersten Biobauernhöfe in Österreich. 

Ob Sie nun zuschauen oder mithelfen: Erleben Sie hautnah, wie hochwertige Lebensmittel entstehen. 

 

Hochgenuß auf ganz natürliche Weise.

Biologisch wirtschaften heißt,

dass unsere Tiere viel Auslauf erhalten und sich im Sommer meist auf der Weide befinden. Kühe auf der Weide sind gesünder, auch ihre Milch enthält z.B. mehr Omega 3 Fettsäuren, das schmeckt man.

Unsere  Felder und Wiesen werden nur mit dem natürlichen Dung unserer Tiere und Kompost aus er hauseigenen Kompostieranlage gedüngt.

 

Auf unseren Feldern werden viele verschiedene Früchte angebaut. Diese sind dann gesünder und vitaler. Auch so manches Unkraut auf den Feldern entpuppt sich als schöne Blume oder Heilpflanze.

Schmecken Sie den Unterschied: Biokartoffeln frisch vom Feld, selbst gegraben, schmecken einfach besser.

 

 

Dem Bauern über die Schulter schauen

Auf unserem Hof leben viele Tiere:

 

Kühe, Kälber, Jungrinder, Pferde, Schweine, Hühner, Katzen, Hasen, Bienen.

Sie und Ihre Kinder können diese Tiere bei uns am Hof besuchen, beim Füttern helfen und die Kleineren streicheln. Vielleicht wollen Sie auch ganz nahe dabeisein, wenn frische Milch gemolken wird und diese dann auch gleich kosten. 

Den Hof erkunden, Hühnernester suchen und Eier abnehmen, Kühe melken, Tiere füttern, Kälbchen, Katzen, Schweine streicheln, Kühe auf die Weide treiben.
pflücken Sie Beeren im Naschgarten, ernten Sie mit uns im September Gemüse und Obst.